Pécsi Tudományegyetem

Psychologie Institut

                        

   
   

Fakten und Broschüren

DruckversionPDF változat

Die Universität Pécs mit ihren 22 000 Studenten, 1 600 Dozenten und 10 Fakultäten ist eine der größten Hochschulen in Ungarn und das Zentrum des Wissens in Transdanubien. Seine Wurzeln reichen bis 1367 zurück. Die Universität von Pécs repräsentiert klassische Werte, während die Herausforderungen sowohl der Gegenwart als auch der Zukunft erfolgreich angepasst werden.

Mit einem breiten Spektrum von Bildungsbereichen, erreicht die UP viel mehr als die Grenzen der Stadt Pécs. Es gibt eine unabhängige Fakultät der UP in Szekszárd, außerdem können wir auch exzellente Trainingsprogramme in den Städten Kaposvár, Szombathely und Zalaegerszeg anbieten.

  Hier finden Sie die wichtigsten Daten und Fakten über die Universität:

  • Voller Name: Universität Pécs (Pécsi Tudományegyetem)
  • Abkürzung: UP (PTE)
  • Adresse: Ungarn, H-7622 Pécs, Vasvári Pál utca 4.
  • Anschrift: 7602 Pécs, Pf. 219.
  • Rektor: Dr. József Bódis
  • Tel.: +36 72/501-500
  • Fax: +36 72/501-508
  • E-Mail: info@pte.huinfo@english.pte.huinfo@deutsch.pte.hu

 

Das Lehrsystem                  

Aufgrund der erfolgreichen Ausführung des Bologna Bildungssystems, können die Studenten an einem dynamischen, interoperablen europäischen Hochschulsystem teilhaben. Anstatt der traditionellen Hochschul – und Universitätkurse, erwerben die Studenten erwerben zuerst einen Bachelorabschluss (BA oder BSc), und danach einen Masterabschluss (MA oder MSc). Diejenigen Studenten, die sich entschieden haben, dass sie manche Jahre der Wissenschaft widmen möchten, haben auch die Möglichkeit, das Doktorandenprogramm (PhD oder DLA)  anzustreben.

 

Forschung und Wissenschaft an der UP

Die Universität Pécs ist eine der führenden Forschungsuniversitäten des Landes mit einem großen professionellen Forschung Hintergrund. Das Szentágothai Forschungszentrum ist das Zuhause einer Reihe von medizinischen und wissenschaftlichen Forschungsabteilungen.

Die Universität verfügt über 21 Doktorschulen, die ein breites Spektrum der Wissenschaft und Kunst decken. Die Universität Pécs legt einen besonderen Wert auf die Begabtenförderung. Es gibt mehrere wissenschaftliche Körperschaften und Studentenkreisen, um die wissenschaftliche Arbeit der UP Studenten zu unterstützen.

 

Das Gesundheitssystem

Das UP Klinikzentrum ist eines der größten Dienstleistungszentren das Gesundheitswesen in Ungarn. Mit seinen 28 Kliniken und nahezu 3.000 Mitarbeitern hat das Zentrum der Bevölkerung in Pécs und Umgebung jahrzehntelang ausgezeichnete Gesundheitversorgung geboten. Das Zentrum spielt auch eine aktive Rolle in der praktischen Ausbildung der Medizinstudenten und Sanitätsstudenten. In enger Zusammenarbeit mit der Medizinischen Fakultät und der Fakultät für Gesundheitswissenschaften, vereint es Wissenschaft auf hoher Ebene mit modernsten medizinischen Techniken.

 

Die Broschüren der Universität Pécs finden Sie hier.