Pécsi Tudományegyetem

Pszichológia Intézet

 

 

GRADUALE AUSBILDUNG

DruckversionPDF változat

Zentrales Ziel des Studiengangs "Bachelor of Science in Psychologie" ist es, Fachleute auszubilden, die unter fachlicher Anleitung zur Ausübung des Berufs in den verschiedensten Anwendungsfeldern der Psychologie fähig sind. Absolventen und Absolventinnen werden mit psychologischen Fertigkeiten und Techniken ausgestattet, die sie zur wissenschaftlichen Erkenntnis und Entwicklung von Personen, Gruppen und Organisationen befähigen. Ihre theoretische und praktische Ausbildung ist die Zugangsvoraussetzung für ein Master of Science Studium in Psychologie.

 

Absolventen und Absolventinnen werden befähigt:

.

  • in der Verhaltensanalyse berufliche Ziele zu erfassen und zu artikulieren,
  • Personen, Gruppen und Organisationen psychologisch zu bewerten und Ergebnisse auszuwerten (Umfragen, Interviews, Spezialtests),
  • geeignete Messverfahren auszuwählen und ihre Ergebnisse auszuwerten,
  • die ermittelten Daten zu erfassen und zu analysieren sowie über die empirischen Ergebnisse dem/der Leitenden Psychologen oder Psychologin Berichte zu erstatten,
  • im Rahmen von beruflichen Dienstleistungen, Gruppen- und Spezialtrainings durchzuführen,
  • unter Anleitung und Supervision des/der Leitenden Psychologen oder Psychologin psychologische Förderprogramme durchzuführen,
  • in psychologischen Tauglichkeitsuntersuchungen, Funktionsdiagnostiken und Verhaltensanalysen diverse psychometrische Verfahren durchzuführen.

.. 

.

Absolventen und Absolventinnen werden dazu befähigt...

  • in Organisationen, Institutionen und Unternehmen eine Stelle zu besetzen, wo Erziehung, Bildung, psychologische Förderung, Führungsaufgaben, erzieherische, therapeutische bzw. Rehabilitationstätigkeiten gefragt werden,
  • im Kontext der Arbeitspsychologie berufsbezogene Eignungsprüfungen und Standardanalysen durchzuprüfen,
  • psychologische Eignungsuntersuchungen und funktionale Verhaltensanalysen auf Individueller, Gruppen- und Organisationsebenen durchzuführen.

Absolventen und Absolventinnen des BA-Studiums in Psychologie sind aufgeschlossene, tolerante, kontaktfreudige Fachleute mit ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten. Sie sind anpassungs- und kooperationsfähig, verfügen über fundierte Selbstkenntnis und sie sind motiviert, sich anhand ihrer beruflichen Kompetenzen weiterzubilden.